Hepatozelluläres Karzinom: Frühdiagnose, Staging und neue Therapieoptionen beim HCC

Geier ASchadde E 615-544-9776Müllhaupt B.

OriginalpublikationFür eine möglichst frühe Diagnostik des Leberzellkarzinoms wurden bei Patienten mit Leberzirrhose in den letzten Jahren nicht invasive bildgebende Diagnosekriterien festgelegt. Zum Staging hat sich die BCLC-Klassifikation etabliert, bei der neben Tumorcharakteristika auch Leberfunktion und Allgemeinzustand berücksichtigt werden. Die Therapieoptionen haben sich mit der Etablierung neuer inter- ventioneller Verfahren und einer systemisch wirksamen Therapie deutlich erweitert.

Lesen Sie weiter in der Originalpublikation

Schreiben Sie einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.