Hepatozelluläres Karzinom: Frühdiagnose, Staging und neue Therapieoptionen beim HCC

Geier ASchadde EMüllhaupt B.

OriginalpublikationFür eine möglichst frühe Diagnostik des Leberzellkarzinoms wurden bei Patienten mit Leberzirrhose in den letzten Jahren nicht invasive bildgebende Diagnosekriterien festgelegt. Zum Staging hat sich die BCLC-Klassifikation etabliert, bei der neben Tumorcharakteristika auch Leberfunktion und Allgemeinzustand berücksichtigt werden. Die Therapieoptionen haben sich mit der Etablierung neuer inter- ventioneller Verfahren und einer systemisch wirksamen Therapie deutlich erweitert.

Lesen Sie weiter in der Originalpublikation

Schreiben Sie einen Kommentar

*

captcha *