Die funktionelle Rolle der Interleukin-Rezeptor-Interaktion in der Entstehung der Fettleberhepatitis

IZKF Forschungsprojekt Prof. Geier, Dr. Schmitt, Dr. Hermanns
Die funktionelle Rolle der Interleukin-Rezeptor-Interaktion in der Entstehung der Fettleberhepatitis

Dieses aktuelle Forschungsprojekt beschäftigt sich mit den entzündlichen Schädigungsmechanismen im Rahmen der nicht-alkoholische Fettlebererkrankung, die zumeist zusammen mit Adipositas, Insulin-Resistenz und Typ II Diabetes in Erscheinung tritt und in den industrialisierten Ländern weltweit zunimmt. Basierend auf den neuesten Erkenntnissen zur Interaktion und Lokalisation der inflammatorischen Zytokinrezeptoren für IL-1 und IL-6 in Zellkulturstudien, hat die vorliegende Studie nun zum Ziel, die Interaktion und Lokalisation dieser Interleukin-Rezeptorproteine im Kontext der nicht-alkoholische Fettlebererkrankung näher zu untersuchen.